ZUKUNFT IM BLICKFELD

Nachhaltig in die Zukunft – Die green ENERGY der EM-Unternehmensgruppe

Der Markt für Elektromobilität und regenerative Energien boomt. Um alle internen Synergien und Anwendungsbereiche dieser Technologie optimal umsetzen zu können, haben wir die EM – green ENERGY gegründet. Denn insbesondere bei Firmenprojekten und Ladeparks ist es notwendig und sinnvoll, dass wir unser Knowhow noch verbreitern, um unsere Kunden bei der rasanten Entwicklung in diesem Bereich bestmöglich zu unterstützen.

Die Elektro Maier GmbH geht mit neun neuen Mitarbeitern in die Zukunft!

Zwei Duale Studenten im Studiengang Elektro- und Informationstechnik, vier Elektroniker, eine Fachkraft für Lagerlogistik, ein Kaufmann für Büromanagement sowie erstmals ein Technischen Systemplaner sind seit dem 01. September bei der Elektro Maier GmbH an zwei Standorten voll Energie im täglichen Einsatz. Der Ausbildungsstart beginnt bei Elektro Maier mit der gegenseitigen Vorstellung, einer Präsentation der täglichen Abläufe, einem Firmenrundgang und der Übergabe des Werkzeuges und der eigenen Tablets. Dabei steht der Spaß stets im Vordergrund.

Eine starke Verbindung für die Zukunft – Die EM- GROUP

Was ist das Wichtigste für ein Unternehmen? Die Menschen!
Wir als Elektro Maier GmbH haben erkannt, dass es wichtig ist auf die Menschen im Umfeld zu achten. Dazu gehört unter anderem, dass wir unseren Mitarbeitern eine sichere und erfüllende Aufgabe geben können. Unsere Kunden erwarten andererseits eine zuverlässige und technisch perfekte Ausführung Ihres Projektes. Um alle internen Synergien und Anwendungsbereiche aller Technologien optimal umsetzen zu können, haben wir die EM – GROUP als Dach für spezialisierte Unternehmen gegründet.

Die Faszination guter Beleuchtung durch die EM – LIGHTING

Die Beleuchtungssysteme sind gerade im wertigen Projektbereich ein Aushängeschild für die ausführende Firma, denn Licht ist im Gegensatz zu vielen anderen Techniken, die eingebracht werden, immer gut sichtbar. Eine gut projektierte und auch unter dem Aspekt des Designs ausgewählte Beleuchtung kann die Architektur eines Gebäudes optimal unterstützen – wortwörtlich in das rechte Licht rücken. Noch wichtiger ist, dass die Menschen, die unter und mit dem Licht arbeiten, eine optimale Atmosphäre erleben können.

Die Elektro Maier GmbH – Kernmarke der EM – GROUP!

Die EM – GROUP hat ihren Fokus auf die komplette elektrische Ausstattung in Gebäuden gelegt. Auf der Marke Elektro Maier liegt somit das Kerngeschäft. Die Tätigkeiten erstrecken sich vom klassischen Einfamilienhaus, über die Installation von öffentlichen Gebäuden wie Schulen, Ämter oder Krankenhäuser bis hin zur Industrie. In allen diesen Bereichen ist die enorme „Manpower“ von über 100 Mitarbeitern für die Kunden der EM – GROUP ein großer Vorteil.

Talente und Technik mit Mehrwert

Mit der Eröffnung einer Niederlassung in Rosenheim hat die Elektro Maier GmbH einen bedeutenden Schritt in der Entwicklung gemacht. Robert Wagner, der neue Geschäftsführer der Elektro Maier GmbH in Rosenheim, war dabei ein echter Glücksgriff für das Unternehmen. Bereits seit einigen Jahren betreut die Elektro Maier GmbH Projekte im Raum Rosenheim. Dazu zählen zum Beispiel die Komplettlösung des Kultur- und Kongresszentrums und der Ausstellungsräume des Lokschuppens. Um näher am Kunden zu sein und um zusätzliches
Mitarbeiterpotenzial zu erschließen, fiel die Entscheidung für einen weiteren Firmenstandort im Raum Rosenheim.

Großzügige Spende an die FFW Höhenmoos

Zum Dank für den tatkräftigen Einsatz der Feuerwehr Höhenmoos beim Hochwasser in Achenmühle Anfang August dieses Jahres kam die Firma Elektro Maier auf die Idee, eine Spende an die Feuerwehr zu entrichten. Projektleiter Robert Wagner und die beiden Geschäftsleiter Manfred Maier und Michael Strobl fassten daher den Plan, bei Gemeinde und Feuerwehr nachzufragen, ob die technische Ausrüstung verbessert werden könne.

E-ZUBI Toolbox – Leitfaden für erfolgreiche Ausbildungsbetriebe

Voll Energie in die Zukunft

„Voll Energie in die Zukunft“ lautet das Motto bei Elektro Maier, dessen Portfolio klassische Installationen, Gebäudeautomation, Sicherheitstechnik, Datentechnik, regenerative Energien bis hin zu baulichem Brandschutz umfasst. Mit der Eröffnung einer Niederlassung im Juli dieses Jahres in Rosenheim/ Thansau bei Rohrdorf ist das Unternehmen, das seinen Hauptsitz in Kirchweidach hat, besser für die Kunden aus der Region erreichbar. Schon seit längerem betreut Elektro Maier hier Kunden – erneuerte die Elektrik etwa bei der Sanierung des Kultur- und Kongresszentrums und beim Neuaufbau der Ausstellungsräume des Lokschuppens.

„Mit der Eröffnung der Betriebsstätte in Thansau rücken wir näher an unsere Kunden heran, sind allein schon durch die Verkürzung der Anfahrtszeiten noch flexibler und schneller”, erklärt Manfred Maier, neben Michael Strobl einer der beiden Geschäftsführer.

Und für die Firma nicht weniger wichtig: „Wir erschließen uns ein zusätzliches Mitarbeiterpotential, nämlich alle Talente mit Gefühl für Technik, die hier im Raum Rosenheim schlummern und etwas erreichen wollen.”